VORTRAG VON ROBERT FRIEDMANN BEIM KDF IN BARCELONA

Am 26. April hatten wir die Ehre, den Sprecher der Konzernführung, Herrn Robert Friedmann, unter uns zu haben.

Nach einem kurzen Besuch des Hauptsitzes Würth Spaniens in Palau-solità i Plegamans,  fuhren Herr Friedmann, in Begleitung von Begoña López (Geschäftsführer Operations Würth Spanien) und Mirja Kallies (Geschäftsführer marbet Spanien) zum Kreis deutschsprachiger Führungskräfte in Barcelona, kurz KDF.

Robert Friedmann hielt dort eine unglaublich interessante Rede: „Würth – Tradition versus Transformation“, in der er die Werte eines Familien- und Traditionsunternehmens wie Würth im Hinblick auf die Transformation beleuchtete, die die gegenwärtige Geschäftswelt erfordert.

Er vergaß natürlich auch die marbet nicht, zu Beginn, gab er Mirja Kallies das Wort, damit sie marbet als Unternehmen der Würth-Gruppe in Deutschland und Spanien kurz vorstellen konnte.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. http://www.marbet.com/cookies/

Schließen