Brauerei Forst AG

Aufgabe

Einzigartige Einweihung des neuen Sudhauses, bei der eine Verbindung von Tradition und Moderne sowie eine aktive Integration der Mitarbeiter in die Umsetzung im Vordergrund stehen.

Umsetzung

Geschaffen wurde ein Festzelt mit beeindruckender, aufwendiger Innenarchitektur und Fassadengestaltung, bei der traditionelle mit neuer Architektur verbunden wurde.

Highlights

Ein Bischof vom päpstlichen Rat aus Rom hat das Gebäude eingeweiht, wobei darüber hinaus auch weitere hochkarätige Gäste aus Politik und Wirtschaft vertreten waren.

Kunde

Brauerei Forst AG

Ort

Meran / Italien

Anlass

Einzigartige Einweihung des neuen Sudhauses.

Teilnehmer

1.200 Kunden und Mitarbeiter